Datenschutzerklärung

1.Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

 

BBV Management GmbH & Co. KG

Am Richterweg 3

09518 Großrückerswalde

 

Web: www.dplusl.group

E-Mail: info@latebi.de

 

Aufgrund der Größe des Unternehmens und der Kategorien der verarbeiteten Daten ist es nicht notwendig, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

 

2.SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten verschlüsseln wir über SSL. Das erkennen Sie am grünen Schloss in der Adresszeile. Dazu sendet der Server unserer Webseite ein SSL-Zertifikat mit öffentlichem Schlüssel an Ihren Browser. Dieser wiederum authentifiziert Server und Website. Ist der Handshake erfolgreich, werden alle Daten über einen eigens errechneten Sitzungsschlüssel (Session-Key) verschlüsselt übertragen.

 

3.Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

 

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

 

Durch den Einsatz von Cookies können wir den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

 

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird.

 

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

 

Cookies des CMS-Systems Wix.com

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Persistent Cookies (permanent/gespeichert) dagegen werden auf Ihrer Festplatte gespeichert, bis diese ablaufen (d. h. basierend auf deren Ablaufdatum), oder Sie diese löschen (Wir empfehlen Ihnen Ihren Browser so einzustellen, dass diese nach Schließen unserer Website auf Ihrem Computer nicht gespeichert bzw. diese gelöscht werden). Diese Cookies werden verwendet, um  Informationen auf Basis der verwendeten IP Adresse zu sammeln, wie Websurfing-Verhalten oder Bevorzugungen einer bestimmten Website.

 

Essenzielle Cookies auf unserer Website:

 

XSRF-TOKEN wird aus Sicherheitsgründen verwendet für die Dauer der Sitzung.

hs wird aus Sicherheitsgründen verwendet für die Dauer der Sitzung.

svSession wird in Verbindung mit der Nutzeranmeldung verwendet für die Dauer von 2 Jahren.

SSR-caching wird für 1 Minute verwendet, um das System anzuzeigen, von dem die Website gerendert wurde.

bSession wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet für die Dauer von 30 Minuten.

TS* wird aus Sicherheitsgründen und zur Betrugsbekämpfung verwendet für die Dauer der Sitzung.

_wixCIDX und _wixUIDX werden für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet für die Dauer von 3 Monaten.

consent-policy wird für die Parameter der Cookie-Banner verwendet für die Dauer von 12 Montaten.

wixClient wird für die Seitenfunktionalität verwendet für die Dauer der Sitzung.

 

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

 

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

Opera: http://www.opera.com/de/help

Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

 

4.Einsatz des CMS von Wix.com

Wir haben im Rahmen unseres berechtigten Interesses an einem technisch einwandfreien Online Angebot und seiner wirtschaftlich-effizienten Gestaltung und Optimierung gem. Art.6 Abs. 1 lit.f DSGVO diese Website mit dem CMS-System Wix der Wix.com.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel („Wix.com“) erstellt. Wix.com besitzt weltweit mehrere Firmenstandorte, unter anderem auch in Berlin, Deutschland. Sitz in Europa, Wix.com Luxembourg S.a.r.l., 5 Rue Guillaume Kroll, L – 1882, Luxembourg. Zudem wird unsere Website auf deren Servern gehostet.

 

​Datenverarbeitung

Wix.com.com Ltd hat seinen Stammsitz in Israel, das von der Europäischen Kommission als ein Land betrachtet wird, das einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus EU-Mitgliedsstaaten bietet. Wix.com hat Server auf der ganzen Welt, einschließlich in Europa und in den USA, sowie Backup-Server an mehreren Standorten.​

 

Angeschlossene Unternehmen und Dienstleister von Wix.com, die Ihre personenbezogenen Daten im Namen von Wix.com speichern oder verarbeiten, haben sich dazu verpflichtet, diese Daten unter Einhaltung von Industrienormen und unabhängig davon, ob in deren Rechtssystemen geringere rechtliche Anforderungen gelten, zu schützen. 

 

Der öffentlich rechtliche Auftragsverarbeitungsvertrag mit wix.com kann unter https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users  eingesehen werden.​

 

​Wix.com trifft zudem physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten. Unter anderem bietet Wix.com HTTPS-sicheren Zugriff auf unsere Website; die Übertragung von vertraulichen Daten sind durch eine nach Industrienorm SSL/TLS verschlüsselte Verbindung geschützt und Wix.com erneuert regelmäßig seine PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standards)-Zertifizierung. Darüber hinaus überprüfet Wix.com seine Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe und ist ständig auf der Suche nach neuen Verfahren und Dritt-Leistungen zur weiteren Verbesserung der Sicherheit seiner Serviceleistungen und des Schutzes der Daten Besucher und Nutzer.​

 

Wix.com als Controller der Benutzerinformationen

Seit Annullierung des Privacy Shield Frameworks verwendet Wix für den Fall, dass die Speicherung und / oder Verarbeitung personenbezogener Daten die Übermittlung personenbezogener Daten aus dem EWR oder dem Vereinigten Königreich umfasst, die EU-Standardvertragsklauseln („SCCs“), die der EuGH als rechtmäßigen Datenübertragungsmechanismus bestätigt hat - um die Übermittlung personenbezogener Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten.

 

Wix.com als Datenverarbeiter

Datenübertragungen erfolgen gemäß den SCCs, welche im Auftragsverarbeitungsvertrag erfasst sind (https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users).

Wix.com wird auch weiterhin die Leitlinien und Erklärungen der Aufsichtsbehörden beobachten, um zu bewerten, ob zusätzliche Schritte erforderlich sind, um sicherzustellen, dass angemessene Schutzmaßnahmen getroffen werden.​

 

Hinweise zum Wix-Analysesystem

Wix erhebt statistische Daten über den Besuch dieser Website.

Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Wix verwendet die Protokolldaten für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes und diese stehen auch uns als Betreiber dieser Website zur Verfügung. Bitte lesen Sie auch dazu die Datenschutzbestimmungen von Wix, die hier http://de.wix.com/about/privacy abrufbar sind.​

 

5.Einsatz von Google Maps

Diese Website verwendet die „Google Maps und Routenplaner“-Funktion der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, um geographische Informationen und Anfahrtrouten darzustellen bzw. zu berechnen. Durch Google Maps können Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google übertragen, erhoben und von Google genutzt werden. Sie können eine solche Datenübertragung verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser „Javascript“ deaktivieren. In dem Falle können aber keine Karten angezeigt werden. Durch die Nutzung dieser Webseite und die Nichtdeaktivierung von „Javascript“ erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google zum obigen Zwecke einverstanden sind. Weitere Informationen darüber wie „Google Maps“ und der Routenplaner Ihre Daten verwenden sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

6.Einsatz von Google Fonts

Diese Webseite verwendet externe Schriften (Google Fonts). Google Fonts ist ein Dienst der Google Ireland Limited ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in Irland. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Google speichert dabei Ihre IP-Adresse. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

https://policies.google.com/privacy

https://fonts.google.com/about

 

7.Einsatz von YouTube-PlugIns

Diese Webseite beinhaltet mindestens ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Ireland Limited, ansässig in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten dieser Webseite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite dieser Webseite von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, ist es YouTube möglich, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung unterbinden, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz: https://www.youtube.com/intl/ALL_de/howyoutubeworks/our-commitments/protecting-user-data/?utm_campaign=1008960&utm_source=paidsearch&yt_product=ytgen&yt_goal=eng&utm_medium=googlesearch&utm_content=txt&yt_campaign_id=hyw&yt_creative_id=&utm_keyword=youtube%20datenschutzanforderungen&utm_matchtype=e&gclid=EAIaIQobChMIr_7Ln42r8gIVEOd3Ch0Bbg0gEAAYASAAEgLxpvD_BwE .

 

8.Statische Verlinkungen auf soziale Medien

Diese Webseite nutzt eine statische Verlinkung auf unsere Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, LinkedIn). Bei dieser Art von Verlinkung wird keine Verbindung Servern der jeweiligen Anbieter hergestellt. Ihre personenbezogenen Daten werden somit nicht weitergeleitet.

 

9.Nutzung des Facebook-Zählpixel

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem oder vergleichbaren Onlineangeboten anderer Webseiten gezeigt haben (sog. „Custom Audiences“).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie: https://www.facebook.com/policy.php.

Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/742478679120153?id=1205376682832142.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (https://optout.networkadvertising.org/?c=1  und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (https://optout.aboutads.info/?c=2&lang=EN) oder die europäische Webseite (https://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices) widersprechen.

 

10.Nutzung von Instagram-PlugIns

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Sie Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Instagram teilen können. Sofern Sie Mitglied der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen Ihrem Instagram-Profil zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875.

 

11.Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Diese Webseite enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

 

12.Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten beziehen wir uns im Wesentlichen auf vier wichtige Artikel der Datenschutzgrundverordnung:

  • Art. 6 I lit. a DSGVO bezieht sich auf Einwilligungen für einen bestimmten Verwendungszweck.

Zum Beispiel: Die Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Webseite.

  • Art. 6 I lit. b DSGVO erlaubt uns, persönliche Daten zur Erfüllung oder Vorerfüllung eines Vertrages zu verarbeiten.

Zum Beispiel: Sie kontaktieren uns, um Informationen über unsere Leistungen zu erhalten.

  • Art. 6 I lit. c DSGVO bezieht sich auf eine rechtliche Verpflichtung zur Verarbeitung persönlicher Daten.

Zum Beispiel: Wir sind verpflichtet geschäftsrelevante Vorgänge eine gewisse Zeit aufzubewahren, um diese bei Behörden vorzulegen.

  • Art. 6 I lit. f DSGVO bezieht sich auf unser oder das berechtigte Interesse eines Dritten an der Datenverarbeitung.

Zum Beispiel: Die Nutzung von Webschriftarten, um eine bessere Darstellung und Auffindbarkeit unserer Webseite in Suchmaschinen zu ermöglichen.

 

13.Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

 

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

14.Rechte der betroffenen Person

Als Betroffener der Datenverarbeitung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

 

Recht auf Bestätigung

Wenn Sie wissen wollen, ob wir Ihre Daten verarbeiten, können Sie von Ihrem Recht auf Bestätigung Gebrauch machen.

 

Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, jederzeit von uns eine kostenfreie Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche Ihrer Daten wir gespeichert haben.

 

Recht auf Berichtigung

Sie können jederzeit von uns verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, sofern die Daten einen Fehler aufweisen. Sollten die Daten unvollständig sein, können Sie eine Ergänzung verlangen.

 

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Sie haben das Recht, von uns eine unverzügliche Löschung Ihrer Daten zu verlangen, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder Erlaubnistatbestände entgegenstehen.

 

Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken zu lassen

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Die Daten werden

dann zwar nicht gelöscht, stehen aber für die Verarbeitung nicht mehr zur Verfügung.

 

Recht, Ihre Daten zu übertragen bzw. übertragen zu lassen

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Zudem steht Ihnen das Recht zu, diese Daten ohne jedwede Behinderung unsererseits an eine andere Instanz zu übermitteln, sofern keine zwingenden Gründe dagegensprechen. Hierzu können Sie von uns verlangen, diese Daten direkt weiter zu vermitteln, sofern dabei keine Rechte und Freiheiten anderer Personen verletzt werden und es technisch machbar ist.

 

Widerspruchsrecht

Gegen die Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit Widerspruch einlegen, wenn die

Datenverarbeitung auf den Rechtsgrundlagen des Artikel 6 Absatz 1 lit. a (Einwilligung) bzw. f

(berechtigtes Interesse) DSGVO beruht.

 

Um eines der oben genannten Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns unter den angegebenen Kontaktdaten.

 

Recht zur Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen das Datenschutzgesetz verstoßen. Informationen zur sächsischen Aufsichtsbehörde, die in diesem Fall zuständig ist, sowie zum sächsischen Landesdatenschutzbeauftragten, finden Sie unter https://www.saechsdsb.de.

 

15.Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

 

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Unser Datenschutzbeauftragter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

 

16.Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.